Odlums Irish White Soda Bread Mix 1kg

3,50  incl. VAT

Kategorie: Schlagwörter: , , ,

Beschreibung

Odlums Brown Soda Bread Mix ist ein großer Favorit bei unseren Kunden, sowohl online als auch in unserem Berliner Laden. Jetzt freuen wir uns, diese weiße Version in unser Sortiment aufnehmen zu können. Für die Liebhaber von Ulster Fry ist er sogar noch wichtiger! Jetzt können Sie schnell und einfach Ihre eigenen Sodaflocken zubereiten, frisch und lecker direkt aus der Pfanne.

Odlums ist in Irland eine renommierte Marke, die seit über 160 Jahren in der Nähe von Dublin Mehlprodukte von höchster Qualität herstellt.

Was ist irisches Sodabrot?

Nun, das hängt davon ab, wen Sie fragen! In den meisten Teilen Irlands ist mit “Sodabrot” in der Regel ein Laib gemeint. Ob braun oder weiß, außen ist er knusprig, aber innen ist er dicht und breiig, fast wie ein herzhafter Kuchen. Wie der Name schon sagt, wird beim Sodabrot anstelle von Hefe Natron als Backtriebmittel verwendet. Diese ungewöhnliche Methode hat sich in Irland durchgesetzt, weil der dort angebaute Weizen einen geringeren Glutengehalt hat und sich nicht so gut mit Hefe vertragen hat. Heutzutage gibt es natürlich keinen Mangel an glutenhaltigem Mehl, und “normales” Brot wird überall angeboten. Aber das bedeutete nicht, dass das Sodabrot verschwinden musste – es gibt es immer noch, denn es ist einfach zu machen und absolut köstlich!

In Ulster bedeutet der Begriff “Sodabrot” in der Regel eines: Sodaflocken. Der Name stammt von dem alten Wort fardel, was so viel wie “Viertel” bedeutet, denn eine Soda ist traditionell ein rundes, flaches Stück Brot, das in vier Teile geschnitten wird. Es wird in der Regel mit Weißmehl und nicht mit braunem Mehl zubereitet, und obwohl es viele Verwendungsmöglichkeiten hat, werden Sie es am ehesten als Bestandteil des Klassikers “Ulster Fry” kennen.

(Übrigens ist das braune, kuchenartige Zeug in Ulster als “wheaten bread” bekannt)

Wie mache ich irisches Sodabrot?

Mit Odlum’s Irish Brown Soda Bread Mix könnte es nicht einfacher sein. Mischen Sie einfach 500 g mit (idealerweise) Buttermilch. Normale Milch funktioniert auch gut. Wir haben noch keine Soja-, Hafer- oder Mandelmilch ausprobiert, wenn Sie es also tun, lassen Sie uns wissen, wie es funktioniert!

Kneten Sie den Teig ein oder zwei Minuten lang und backen Sie ihn im Ofen etwa 40 Minuten lang. Der Packung liegt eine vollständige Schritt-für-Schritt-Anleitung bei, so dass Sie auch dann, wenn Sie noch nie irisches Sodabrot gebacken haben, problemlos zurechtkommen sollten.

Zusätzliche Informationen

Gewicht2000 g

Zutaten

Weizenmehl, Backtriebmittel (Natriumbicarbonat, Monocalciumphosphat), Salz, Trennmittel (Tricalciumphosphat).