Hinch Sherry Cask Finish Irish Whiskey

49,00  incl. VAT

Nicht vorrätig

Kategorie: Schlagwörter: , ,

Beschreibung

Seit der Jahrtausendwende erlebt Irish Whiskey eine Art Renaissance. Wo einst ein Monopol mit nur einer Handvoll Marken eines Herstellers herrschte, sind in den letzten Jahren überall neue Destillerien aus dem Boden geschossen. Ein solcher Emporkömmling ist die Hinch Whisky Distillery in Co. Runter.

Obwohl sie ein relativer Neuling sind, hat die Gegend, in der Hinch ansässig ist, eine jahrhundertealte Geschichte der Whiskyherstellung. Ihr Ziel ist es, von den alten Wegen zu lernen, aber auch mit Innovationen darauf aufzubauen. Das Ergebnis sind Whiskeys, die die für irischen Whiskey typischen glatten Trinkeigenschaften beibehalten und gleichzeitig eine ungewöhnliche Fülle und Kühnheit hinzufügen.

Diese besondere Sorte ist ein zehn Jahre alter, dreifach destillierter Whisky, wie es für jeden irischen Whiskey typisch ist. Er reift den größten Teil dieses Jahrzehnts in amerikanischer Eiche, bevor er für mindestens ein Jahr in Oloroso-Sherryfässern der Bodega Garvey in Jerez gefinisht wird. Das Ergebnis ist eine fruchtige, erdige Nase und ein komplexer Geschmack mit deutlich nussigem Charakter.

Hinch Sherry Cask Finish Irish Whiskey mag ein Newcomer mit einem Namen sein, den Sie vielleicht nicht kennen, aber er bekommt begeisterte Kritiken, einige vergleichen ihn mit Speyside Single Malts. Dies könnte die perfekte Wahl sein, wenn Sie etwas Neues und etwas Abenteuerlicheres ausprobieren möchten.

Das könnte dir auch gefallen …