Branston Pickle 360g

3,50  incl. VAT

Eine rätselhaft köstliche britische Legende.

Beschreibung

Wir bei Dalriata lieben es, Produkte zu verkaufen, die nicht nur etwas zum Essen sind, sondern mit denen sich unsere Kunden emotional verbunden fühlen. Man weiß nie genau, was diese Reaktion bei Menschen hervorrufen wird. Das können Clonakilty-Würstchen oder Lyon’s Tea oder fast alle anderen köstlichen Dinge sein, die wir zu bieten haben.

Für uns ist es Branston Pickle. Es weckt Erinnerungen an neblige, kühle Tage an der Universität, wenn man sich zu einem schönen Stück knusprigem Brot, Cheddar-Käse und einer guten Portion Branston Pickle hinsetzt, um die Dinge ein wenig zu beleben. Ein Granny Smith und ein Glas Milch rundeten ein günstiges, aber leckeres Mittagessen ab. Mit vier fleißigen jungen Männern im Haus vertilgten wir eimerweise Branston und stapelweise Pickle-Sandwiches, und seither hat es einen besonderen Platz in unseren Herzen.

Vielleicht haben Sie Ihre eigenen schönen Erinnerungen. Eines ist sicher, Branston Pickle ist eines unserer beliebtesten Produkte. Es ist auch ein weiteres Produkt, von dem wir überzeugt sind, dass die Menschen in Deutschland verrückt werden würden, wenn sie es nur versuchen würden. Unser kleiner Laden tut also, was er kann, um die Deutschen dazu zu bringen, den Branston herauszubringen!

Was ist Branston Pickle?

Branston Pickle stammt aus dem Dorf Branston in Staffordshire, nicht weit entfernt von der Heimat der anderen britischen Lieblingsspeise, Marmite. Es gibt viele Sorten süßer Pickles, aber dieser feste Familienfavorit soll von einer Frau aus dem Ort und ihren Töchtern erfunden worden sein. Sie wurde vor etwa hundert Jahren erstmals kommerziell hergestellt. Heutzutage wird sie nicht mehr in Branston, sondern in der malerischen Stadt Bury St. Edmunds hergestellt.

Er wird nach einem geheimen Rezept hergestellt, das unterschiedliche Anteile von Obst und Gemüse wie Apfel, Karotte, Steckrübe, Zwiebel und Blumenkohl enthält. Diese Gemüsestücke werden mit einer dicken, braunen, klebrigen Soße überzogen, die Essig, Dattelpaste, Tomaten und etwas Zitronensaft sowie verschiedene Gewürzextrakte zum Abschmecken enthält. Da ist eine Menge drin, aber jede Zutat bringt etwas Besonderes mit.

Wie schmeckt Branston Pickle?

Es gibt diejenigen, die sagen würden, dass „Branston Pickle“ ein irreführender Name für das ist, was eigentlich ein Genuss ist, und dass jeder, der dies kauft und so etwas wie eine Dillgurke erwartet, eine Überraschung erleben wird. Andere sind der Meinung, dass es sich eher um ein Chutney handelt, und eine chutneyähnliche Konsistenz hat es allemal. Für das, was es wert ist, denken wir, dass dies alles nur Haarspalterei ist. Hauptsache es schmeckt! Sicherlich ist Branston eine komplexe und subtile Sache. Es ist süß, sauer, salzig und sogar rauchig. Und das ist nur der Geschmack! Auch die Textur hat einiges zu bieten, mit knackigem Gemüse in einer dicken, würzigen Sauce.

Wie sollte ich Branston Pickle essen?

Ein Käsesandwich ist ein guter Anfang. Es ist die perfekte Begleitung zu etwas würzigem, scharfem Cheddar-Käse , aber es wird fast jedes Sandwich beleben. Er passt auch hervorragend zu Aufschnitt, so dass Sie ihn auch zu einer Wurstplatte reichen können. Oder probieren Sie das Ploughman’s Lunch, eine leichte Mahlzeit, die oft in britischen Pubs serviert wird und bei der frisches, knuspriges Brot, Salat, Wurst, Käse und vor allem die Branston Pickle auf dem Speiseplan stehen!

Es gibt einen guten Grund, warum dieses Zeug die beliebteste Essiggurke im Vereinigten Königreich ist. Sobald Sie anfangen, Branston Pickle auf Ihr Mittagessen zu setzen, werden Sie feststellen, dass Sie schnell fertig sind, also füllen Sie sich ein!

Zusätzliche Informationen

Gewicht565 g

Das könnte dir auch gefallen …